adidas Originals

Du bist ein sportlicher Trendsetter und immer gespannt auf Neues und dennoch Bewährtes? Dann ist adidas Originals genau richtig für dich! Die Schuhe und Kleidungsstücke der Marke lassen sich perfekt in dein Alltagsleben integrieren. Und das nicht nur heute, sondern auch noch in ein paar Jahren, denn die Klassiker von adidas überzeugen durch eine zeitlose Eleganz. Erfahre jetzt mehr!

  • NEUESTE
817 Ergebnisse
CLOSE

Geschlecht

MARKE (1)

GRÖSSE

https://image.keller-sports.com/storage/common/D9/06/D906596F3CF6E787C68B7365F2B62A11.jpg
ADIDAS ORIGINALS

CLEAN CLASSICS #starttocare

JETZT ENTDECKEN

adidas ist Kult!

adidas Originals ist eine der Kernmarken von adidas. Sie steht für eine zeitgemäße Freizeit- und Sportkollektion für Kinder, Frauen und Männer basierend auf den beliebtesten Klassikern. Bei den Produkten der Marke handelt es sich häufig um Neuauflagen der erfolgreichsten Modelle der letzten Jahrzehnte. Die Schuhe, Kleidungsstücke und Accessoires wandeln sich zum zeitlosen Modezubehör, das nicht nur Sportler begeistert. In der adidas Originals Mode machst du beim Stadtbummel, in der Schule und in der Freizeit eine ebenso gute Figur wie beim Training. Damit erreicht adidas eines seiner wichtigsten Ziele, nämlich die Zukunft des Sports auch auf die Straßen zu bringen.

Bekannte Markenbotschafter von adidas Originals

Die Sneaker und anderen adidas Originals Kleidungsstücke und Accessoires besitzen Kultcharakter. Zahlreiche Stars bedienen sich der Mode und tragen sie öffentlich bei ihren Auftritten. Dazu gehören unter anderem der Rapper Kanye West beziehungsweise Yeezy sowie der Hip-Hoper Pharrell Williams. Katy Perry und David Beckham, aber auch Popikone Madonna sind bekennende Fans von adidas Originals. Der erfolgreiche Tennisspieler Stan Smith verewigte sich sogar in einem extra für ihn kreierten Modell. Wenn du dich für die Mode von adidas Originals entscheidest, befindest du dich also in bester Gesellschaft. Das ist letztendlich auch den zahlreichen Kampagnen für die adidas Streetstyle-Mode zu verdanken. Der Marke adidas gelingt es dabei, den eigenen Prinzipien und Traditionen treu zu bleiben und sich dennoch stets neu zu definieren.

Freizeit- und Sportmode von einem weltbekannten Label

adidas ist weltweit der zweitgrößte Hersteller von Sportbekleidung und -schuhen. Das Logo mit den berühmten drei Streifen zieren mittlerweile die unterschiedlichsten Kleidungsstücke. Prinzipiell ist es problemlos möglich, sich von den Füßen bis zum Kopf komplett mit Produkten von adidas einzukleiden. Begonnen hat damals alles in den 1920er Jahren mit der kleinen Schuhmanufaktur der Gebrüder Dassler im beschaulichen Herzogenaurach in Franken. 1949 gründete einer der Brüder die Marke adidas und schon 30 Jahre später befinden sich die unterschiedlichsten Modeaccessoires im Sortiment. Seit 1956 ist adidas ein wichtiger Partner des Weltfußballverbandes. Im Jahr 2012 fungierte die Firma als Sportswear-Partner für die Olympischen Spiele.

Kleide dich wie ein Star!

In den Modellen von adidas Originals bist du immer passend gekleidet, denn die Marke ist bekannt für ihr zeitloses Design. Die Kleidungsstücke und Schuhe gibt es für Männer, Frauen und Kinder, dabei harmonieren sie mit fast jedem Typ. Auf eine ausgezeichnete Qualität ist ebenfalls Verlass. adidas fühlt sich als Sportmarke einer hohen Funktionalität verpflichtet. Auf innovativen Technologien basierend bieten die Produkte einen hervorragenden Tragekomfort. Überzeuge auch du dich von den Vorzügen und bestelle eine Mode, die nicht nur toll aussieht, sondern auch perfekt passt!

adidas Originals Home of Classics

adidas Originals hat, rückblickend auf die Firmengeschichte, mehr als nur den ein oder anderen Klassiker auf den Markt gebracht und somit ebenfalls einen Teil zur Turnschuhgeschichte beigetragen. Damit Schuhe mit einer über 50-jährigen Geschichte und besonderen Gimmicks nicht nur in den Archiven versauern, hat adidas beschlossen die beliebtesten Klassiker 2019 zurückzubringen ? alles vereint unter dem Namen adidas Originals Home of Classics.

Das Besondere an dem HOC Pack ist, dass hier der Fokus speziell auf die Qualität in puncto Verarbeitung und Material gelegt wird. Um das ganze Bild abzurunden, werden alle Modelle des HOC Packs in weißen Leder-Colorways erscheinen und sich somit lediglich durch Form und Materialien unterscheiden. Die Silhouetten sollen im Vordergrund stehen, nichts soll davon ablenken außer Qualität und Details.

Einige Schuhe des HOC Packs haben ihren Ursprung im Tennis und wurden, eben durch ihren Background, als Court-Klassiker berühmt. Andere wiederum hatten ihr Debut in der Basketballszene und schafften es über Umwege auf in die Streetwear-Szene. Anschließend findet ihr einen Überblick über das gesamte HOC Pack inklusive aller relevanten Infos zu Release Date, Preis und kurzer Geschichte zu dem jeweiligen Schuh. Natürlich wollen wir euch auch unsere Meinung nicht vorenthalten.

Die Sneaker im adidas Originals Home of Classics Pack:

  • adidas Supercourt: Der Sneaker hat seine Wurzeln im Tennis der 80er Jahre und hat dabei den Court-Stil durch sein wellenförmiges Panel-Design neu definiert.
  • adidas Supercourt Premiere: Eine abgewandelte Version des Supercourt der anlässlich des 40-jährigen Bestehens des adidas Court geschaffen wurde, um eine fließende, modernisierte Auslegung der Court-Ästhetik zu schaffen.
  • adidas Supercourt Rx: Eine weitere Neuinterpretation des Supercourt aus den 90s, der eine Verschmelzung von Continental 80 und Yung-1-ähnlicher Zwischensohle darstellt.
  • adidas Stan Smith: Eines der bekanntesten und beliebtesten adidas Modelle, das nach dem 70er Jahre Tennis-Profi Stanley Roger Smith benannt wurde.
  • adidas Continental 80: Der Low-Top-Sneaker kam erstmals 1986 als aktualisierter Tennisschuh in die Regale und fängt im Wesentlichen den Retro-Look des 80er-Jahre-Tennis-Stils ein.
  • adidas Superstar 80s: Der adidas Superstar kam 1986 als erster flacher adidas Basketballschuh aus Leder auf den Markt und bekam seine einzigartige Identität durch den Gummi-Zehenvorderfuß, auch "Shell Toe" genannt.
  • adidas Nizza Hi: Der Basketballschuh von 1975 eroberte mit seinem cleanen, lässigen Design bald die Straßen der Stadt und wurde von der Skateboard-Kultur adaptiert.
  • adidas A.R. Trainer: Der Sneaker, erstmals erschienen 1988 als Tennis-Schuh, war für alle Bodenbeläge geeignet und ermöglichte immer optimalen Halt.
  • adidas Rivalry Lo: Eine klassische Basketball-Silhouette mit Premium Materialien, die lange nicht auf dem Markt war und eher bei Vintage-Sammlern zu finden war.
  • adidas Torsion Comp: Ebenfalls eine schlichte Nachbildung einer Tennis-Silhouette aus den 90er Jahren, die ihrer Tradition treu bleibt